Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir begrüßen Sie heute zur Juni-Ausgabe des Ice Field-Newsletters!

ZELLCHEMING-Expo

Der größte Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie findet vom 29. Juni bis 1. Juli in Wiesbaden statt. Wir freuen uns, wenn wir Sie an unserem Stand 548 in Halle Nr. 5 begrüßen dürfen.

Gerne laden wir Sie auf eine Erfrischung oder einen Espresso ein. In einem persönlichen Gespräch erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von Trockeneis- und Wasserhöchstdruck Strahlverfahren mit bis zu 2500 bar!

Wir arbeiten mit Höchstdruck an Ihren Erfolg!

> Erfahren Sie mehr

 
 

Neue Internetpräsenz

Ice Field hat eine neue Internetpräsenz!
Besuchen Sie uns:

> www.icefield.de

 
 

NEU! Das Wasserhöchstdruck-Strahlverfahren mit 2500 bar

Mit den Wasserhöchstdruck- und Trockeneis-Strahlverfahren garantieren wir eine hervorragende Reinigungsleistung, welche oftmals eine entscheidende Rolle für die Produktionssicherheit spielt.

Mit unseren angewandten innovativen Verfahren reinigen und optimieren wir:

  • - Trockensiebe / Bespannungen
  • - Trockenzylinder / Walzen
  • - Stoffauflauf und Rohrleitungs-Systeme
  • - Vakuumwalzen / Stabilisatoren
  • - Rollenschneider
  • - Wärmetauscher
  • - Stuhlungs-Konstruktionen
  • - Korrosions-Entfernung und Beschichtungen
  • - Förderketten und Trockenöfen
  • - Tanks, Bütten und Behälter
  • - Antriebe und E-Motoren

> Erfahren Sie mehr

 
 
 

Informieren Sie sich noch heute, wie modernste Reinigungsverfahren Ihre Produktivität steigern werden!

Störende Verunreinigungen gehören einfach der
Vergangenheit an!

In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen gerne Ansatzpunkte und Lösungen, die Ihnen in Zukunft Vorteile verschaffen werden, aufzeigen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter der Rufnummer
+49 151 – 21 24 49 30 oder +49 69 – 30 55 24 01
gerne zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen aus Frankfurt am Main

Swen Müller

Trockeneis
bestellen
> mehr erfahren
Reinigungs-
anfrage
> mehr erfahren
Trockeneis ist
umweltschonend
> mehr erfahren